Landwirtschaftsminister trifft LPV

Kettershausen – 31.07.2017 – Beim Regionalmarkt in Kettershausen bot sich für den LPV ein Forum zum Austausch mit der Bevölkerung über unsere Aktivitäten im Gemeindegebiet. Jens Franke und Uwe Kießling gaben an unserem Info-Stand Auskunft über die Pflege des Naturschutzgebietes „Kettershauser Ried“, unsere Grundlagenarbeit (BioDiv-Projekt) und Pflegemaßnahmen an mehr als 20 km des Fließgewässernetzes sowie unser neues LEADER-Projekt „100 Auen – 100 Arten“.  Als interessierte Gesprächspartner besuchten Landwirtschaftminister Helmut Brunner, sein Vorgänger Josef Miller sowie mehrere Bundestags-, Landtags- und Europaabgeordnete unseren Stand. Gerade das Thema „Artenanreicherung von verarmtem Grünland in Auenzonen mit RegioSaatgut“ erreichte hohe Aufmerksamkeit. Wir bedanken uns bei allen Gesprächspartnern für das Interesse und eine Menge konkreter Hinweise z. B. auf Saatgut-Spenderflächen und Anwendungsmöglichkeiten.